Freibad Pellenzbad

Plaidt

Inhalte teilen:

Das idyllisch im Nettetal gelegene Freibad erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Das Wasser im Planschbecken, dem Nichtschwimmerbecken und dem 50m-Schwimmbecken ist herrlich erfrischend und die Atmosphäre angenehm ruhig. Im Nichtschwimmerbecken lockt eine 50 m- Wasserrutsche für etwas Action und Gaudi besonders die kleine Gäste an. Das Schwimmerbecken ist dagegen bei den älteren Gästen durch seine behindertengerechte Einstiegtreppe und die 50m-Bahnen beliebt. Ein extra Sprungbecken mit 1m-, 3m- und 5m Turm sorgt für Abwechslung. Auch diejenigen, die nicht unbedingt das solarbeheitzte Wasser zur Erholung benötigen, kommen beim Tischtennis oder Beachvoleiball im Freibad Pellenz auf ihre Kosten. Die ganz kleinen Gäste können sich auf dem Kinderspielplatz austoben. Auf den herrlichen Liegewiesen lässt es sich gut erholen. Ein Besuch am Kiosk rundet einen Tag im Bad mit erfrischenden Getränke, Eis sowie einem warmen oder kalten Imbiss perfekt ab. Das Freibad Pellenz ist von Mai bis September täglich geöffnet.

Da die Corona-Pandemie auch weiterhin Auswirkungen auf den Badebetrieb hat, sieht das umfangreiche Hygienekonzept für das Freibad Pellenz derzeit folgende Regelungen vor: Das Freibad ist an allen Wochentagen von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Während der Badezeiten können jeweils maximal 750 Badegäste das Freibad Pellenz nutzen. Zwischen den Badezeiten wird eine Reinigung, nach 19 Uhr eine Komplettreinigung des Bades vorgenommen.

680 Eintrittskarten können online über das Buchungsportal erworben werden, 70 Tickets gibt es direkt an der Kasse im Pellenzbad.

Aufgrund der großen Nachfrage nach 10er- und 40er-Eintrittskarten, sind diese ab sofort wieder zu den üblichen Konditionen im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Pellenz oder im Freibad erhältlich.


Folgende Wander-, Spazier- und Radwege führen am "Pellenzbad" vorbei:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Juni bis 30. September

    Öffnungszeiten:

    10.00 - 13.00 Uhr

    15.00 - 19.00 Uhr

    Da die Corona-Pandemie auch weiterhin Auswirkungen auf den Badebetrieb hat, sieht das umfangreiche Hygienekonzept für das Freibad Pellenz derzeit folgende Regelungen vor: Das Freibad ist an allen Wochentagen von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Während der Badezeiten können jeweils maximal 750 Badegäste das Freibad Pellenz nutzen. Zwischen den Badezeiten wird eine Reinigung, nach 19 Uhr eine Komplettreinigung des Bades vorgenommen.

    680 Eintrittskarten können online über das Buchungsportal erworben werden, 70 Tickets gibt es direkt an der Kasse im Pellenzbad.

    Aufgrund der großen Nachfrage nach 10er- und 40er-Eintrittskarten, sind diese ab sofort wieder zu den üblichen Konditionen im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Pellenz oder im Freibad erhältlich.


Ort

Plaidt

Kontakt

Freibad Pellenz
Rauscherstr. 98
56626 Andernach
Telefon: (0049) 2632 5674

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Laacher See in der Eifel, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Laacher See

Vor rund 12.900 Jahren hinterließen die letzten Vulkanausbrüche in der Eifel ihre Spuren. Gleich mehrfach spie damals der Laacher-See-Vulkan. Später dann, im Laufe der Jahrtausende, füllte sich der riesige Krater schließlich mit Wasser und es entstand der Laacher See. Mit einer Größe von rund 3,3 Quadratkilometern und einer Wassertiefe von mehr als 50 Metern ist er der größte See in Rheinland-Pfalz und ein beliebtes Ausflugsziel für Badegäste, Camper und Erholungssuchende sowie Besucher der nahegelegenen Benediktinerabtei Maria Laach, zu deren Besitztümern der Laacher See gehört. Im schilfbewachsenen und von Seerosen durchzogenen Uferzonen lassen sich zudem jedes Jahr seltene Wasservögel beobachten.