Ausflugsziele in der Vulkanregion Laacher See, © Kappest/Vulkanregion Laacher See

Die Vulkanregion Laacher See entdecken!

Ars Liturgica - Eingangsbereich, © Kappest/Vulkanregion Laacher See

ars liturgica Buch- & Kunsthandlung

Maria Laach

Alles, was Sie bei uns finden, ist mit Sorgfalt und Bedacht für Sie ausgewählt worden.

Weitere Infos
Vulkan-Express unterwegs, © Foto Achim Meurer

Vulkan-Expreß

Niederzissen

In behaglicher Atmosphäre, bei „Tempo 20“, können die Fahrgäste auf der rund 18 km langen Brohltalbahn zwischen Brohl-Lützing am Rhein und Kempenich-Engeln die vielfältigen Reize des vulkanisch geprägten Brohltals genießen.

Weitere Infos
Kaiserhalle, © TI Vulkanregion Laacher See

Kaiserhalle Burgbrohl

Burgbrohl

Der besondere Grund, die Kaiserhalle in dieser Form als freitragende Kuppelhalle zu bauen, war für den Baumeister Wilhelm Bell die Notwendigkeit, den Nachweis zu führen, dass man auch für extreme Belastungen lokale Baustoffe wie Kalk, Lavasand und Traß benutzen kann…

Weitere Infos
Laacher See in der Eifel, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Laacher See

Maria Laach

Vor rund 12. 900 Jahren hinterließen die letzten Vulkanausbrüche in der Eifel ihre Spuren. Gleich mehrfach spie damals der Laacher-See-Vulkan.
Später dann, im Laufe der Jahrtausende, füllte sich der riesige Krater schließlich mit Wasser und es entstand der Laacher See…

Weitere Infos
Liege am Ehrenkreuz Riethel, © Jürgen Thierfelder

Ehrenkreuz Riethel

Volkesfeld

Als Ehrenkreuz für die Gefallenen des ersten und zweiten Weltkrieges wurde auf dem "Riethel" am 18. 11. 1954 das Ehrenkreuz eingewiehen.

Weitere Infos
Pfarrkirche, © TI Vulkanregion Laacher See

Barocker Pfarrgarten mit Kirche in Wehr

Wehr

Barocker Pfarrgarten mit Kirche in Wehr. Der an der Kirchstraße/Im Wingert gelegene Barocke Pfarrgarten ist ca. 3000m² groß (58 m x 51 m) und wird an drei Seiten von einer drei Meter hohen Mauer aus Wehrer Tuffstein eingefriedet.

Weitere Infos
Burgruine Wernerseck, © Kappest/VG Pellenz

Burgruine Wernerseck

Plaidt

Die fünfeckige Burganlage wurde 1402 von Erzbischof Werner von Falkenstein erbaut. Heute ist die Burgruine noch von außen zu besichtigen.

Weitere Infos
Abteikirche, © Kappest/Maria Laach

Infohalle Maria Laach

Maria Laach

Wechselaustellungen Weitere Infos Tel. 02652-59350 infohalle@maria-laach. de.

Weitere Infos
Infozentrum Rauschermühle, © VG Pellenz/Manea

Vulkanpark Infozentrum Rauschermühle

Plaidt

Als zentrale Anlaufstelle im Vulkanpark gibt das Infozentrum einen Überblick zu der geologischen und archäologischen Themenvielfalt des Vulkanparks.

Weitere Infos
Propstei Buchholz, © Walter Müller

Propstei Buchholz

Burgbrohl

Seit nunmehr fast 900 Jahren existiert oberhalb von Burgbrohl und Weiler die Propsteikirche St. Servatius in Buchholz.

Weitere Infos