Ausflugsziele - Auf einen Blick

Langeweile gibt's hier nicht! Alle Sehenswürdigkeiten der Ferienregion Laacher See.

Inhalte teilen:

Lydiaturm aussen, © Foto Achim Meurer

Lydiaturm

Wassenach

Der Lydiaturm bei Wassenach / Laacher See bietet eine herrliche Aussicht auf das Laacher - See - Gebiet.

Weitere Infos
St. Cäcilia 1, © TI Vulkanregion Laacher See

Barockkirche St. Cäcilia

Saffig

Der berühmte Barockbaumeister Balthasar Neumann konnte als Architekt für die Kirche gewonnen werden. Auftraggeber hierfür war die Adelsfamilie der Grafen von der Leyen.

Weitere Infos
St. Willibrord, © TI Vulkanregion Laacher See

St. Willibrord, Plaidt

Plaidt

Bis zum Jahr 1861 stand die Plaidter Pfarrkirche auf dem „Alten Kirchplatz“. Die heutige dreischiffige, neugotische Kirche wurde am 9. September 1861 von Bischof Wilhelm Arnoldi eingeweiht.

Weitere Infos
Wallfahrtskirche Fraukirch, © TI Vulkanregion Laacher See

Wallfahrtskirche Fraukirch

Thür

Alljährlich kommen vor Ostern die ersten Prozessionen des Jahres aus den umliegenden Gemeinden zu der in freier Feldflur gelegenen Fraukirch bei Thür. Sie ist mir ihrer über 1. 200-jährigen Kirchentradition eine der ältesten Kirchen der Eifel und des Rheinlandes…

Weitere Infos
Tumulus, © TI Vulkanregion Laacher See

Pellenzer Seepfad

Nickenich

Weite Aussichten und der beeindruckende Laacher See, über den man auf das Kloster Maria Laach schaut, begeistern auf diesem Weg.

Weitere Infos
Wingertsbergwand bei Mendig, © Vulkanpark/K.P. Kappest

Wingertsbergwand

Mendig

Wissenschaftler können heute genau sagen, was vor rund 13. 000 Jahren beim Ausbruch des Laacher See-Vulkans passierte. Bodenaufschlüsse an der Wingertsbergwand bei Mendig lassen die Wissenschaft durch Vergleiche mit derzeit aktiven Vulkanen die Geschichte der Laacher See-Eruption erklären…

Weitere Infos
Kaiserbahnhof, © TI Vulkanregion Laacher See

Kaiserbahnhof

Mendig

Im Jahre 1877 wurde der sogenannte Kaiserbahnhof in Mendig erbaut. Er gilt als eines der schönsten historischen Gebäude in der Region um Mendig. Den Namen erhielt der Bau, weil Kaiser Wilhelm II. ihn als Ausgangspunkt für Besuche von Eifelmanövern benutzt haben soll…

Weitere Infos
Hochkreuz, © TI Vulkanregion Laacher See

Hochkreuz

Thür

Auf dem Lavastrom zwischen Thür und Mendig, befindet sich das Hochkreuz. Von hier aus lässt sich weit in die Pellenz blicken. Das Hochkreuz stellt eine überdachte Kreuzigungsgruppe dar.

Weitere Infos
Lava-Dome Mendig, © Vulkanpark/K.P. Kappest

Lava-Dome

Mendig

Der Lava-Dome in Mendig ist eine der zentralen Einrichtungen des Vulkanparks und stellt den Vulkanismus der Region um den Laacher-See-Vulkan dar. Hier erlebt der Besucher unter anderem einen Vulkanausbruch hautnah und wird entführt in die faszinierende Welt des Naturwunders "Vulkan"…

Weitere Infos
Römerbergwerk Meurin, © TI Vulkanregion Laacher See

Nationaler Geopark Laacher See

Maria Laach

Nationaler Geopark Laacher See Geologisches Erbe der OsteifelDer größte See in Rheinland-Pfalz, der Laacher See, steht im Zentrum des 2016 neuformierten Nationalen Geoparks Laacher See. Der Geopark Laacher See erstreckt sich von Andernach am Rhein über das Brohltal bei Niederzissen nördlich vom Laacher See…

Weitere Infos