Ausflugsziele - Auf einen Blick

Langeweile gibt's hier nicht! Alle Sehenswürdigkeiten der Ferienregion Laacher See.

Inhalte teilen:

Marienkapelle, © TI Vulkanregion Laacher See

Marienkapelle mit Sakristei

Volkesfeld

Die Kapelle wurde im Jahre 1826 erbaut. Im Jahre 1906 wurde sie durch einen neuen Altar und vier gemalte Fenster verschönert. Letztere stellen die Geburt Jesu und die hl. Familie, den zwölfjährigen Jesus im Tempel und neues Dankopfer dar. Im Sommer 1909 wurde an der Ostseite der Kapelle eine Sakristei angebaut…

Weitere Infos
Göpelwerk, © TI Vulkanregion Laacher See

Göpelwerk Mendig

Mendig

Das Göpelwerk diente zu Zeiten des Basaltabbaus zur Verladung schwerer Felsblöcke. Zur großen Zeit der Bierbrauereien wurde es zur Verladung der Bierfässer genutzt.

Weitere Infos
Waldsee 1, © TI Vulkanregion Laacher See

Krufter Waldsee

Kruft

Das Gewässer dient an erster Stelle der Nacherholung der Krufter Bevölkerung. Die Wasserqualität ist ausgezeichnet und wird regelmäßig kontrolliert. Die Liegewiese ist blitzsauber, ebenso die Toilettenanlage.

.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. genovefa, © TI Vulkanregion Laacher See

Pfarrkirche St. Genovefa

Mendig

Die Pfarrei St. Genovefa umschließt Obermendig, den oberen Stadtteil, der erstmals 1041 erwähnt wurde. Im Jahre 1365 wurde mit dem Bau einer dreischiffigen Hallenkirche begonnen, u. der hl. Genovefa u. dem hl. Laurentius geweiht.

Weitere Infos
Infozentrum Rauschermühle, © TI Vulkanregion Laacher See

Vulkanpark-Infozentrum

Plaidt

Das Vulkanpark-Infozentrum zwischen den beiden Orten Plaidt und Saffig ist das Tor zum Vulkanpark. Hier erhalten Sie grundlegende Informationen über den Eifelvulkanismus und die 7. 000-jährige Gesteinsabbaugeschichte in der Region.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Cyriakus, © TI Vulkanregion Laacher See

Pfarrkirche St. Cyriakus

Mendig

Die alte Pfarrkirche St. Cyriakus in Niedermenig ist eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert. In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wurde eine gotische Kapelle an den Chor angebaut. Besonders sehenswert sind die Wandmalereien in der Kirche aus dem 12…

Weitere Infos
Abteikirche, © TI Vulkanregion Laacher See

Infohalle Maria Laach

Maria Laach

Wechselaustellungen Weitere Infos Tel. 02652-59350 infohalle@maria-laach. de.

Weitere Infos
Abteikirche, © TI Vulkanregion Laacher See

Abteikirche Maria Laach

Maria Laach

Das Kleinod Maria Laach gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Vulkanparks Brohltal/Laacher See. Die Abteikirche ist das wohl berühmteste Bauwerk in der Eifel.

Weitere Infos
Heimatmuseum, © TI Vulkanregion Laacher See

Heimatmuseum Oberzissen

Oberzissen

In den Räumen der Alten Schule hat der Heimatverein Oberzissen im September 2007 ein Museum eingerichtet. Mit vielen geschichtsträchtigen Exponaten, aber auch Fundstücken aus der nahen Vergangenheit wird die Ortsgeschichte lebendig.

Weitere Infos
Blick aufs Roder Maar mit Burg Olbrück, © TI Vulkanregion Laacher See

Rodder Maar

Niederdürenbach

Das Rodder Maar seinen Ursprung hat es wahrscheinlich durch einen Meteoriteneinschlag erlangt und wurde in den letzten 200 Jahren immer wieder auf die unterschiedlichste Art und Weise vom Menschen genutzt.

Weitere Infos