Ausflugsziele in der Vulkanregion Laacher See, © Kappest/Vulkanregion Laacher See

Die Vulkanregion Laacher See entdecken!

Logo, © TI Vulkanregion Laacher See

Minigolf am Laacher See

Maria Laach

Minigolf am Campingplatz Laacher See.

Weitere Infos
Wingertsbergwand von oben, © VG Mendig/Neideck

Wingertsbergwand

Mendig

Bodenaufschlüsse an der Wingertsbergwand bei Mendig lassen die Wissenschaft durch Vergleiche mit derzeit aktiven Vulkanen die Geschichte der Laacher See-Eruption erklären.

Weitere Infos
Eppelsberg Aussichtsplattform, © Kappest/VG Pellenz

Eppelsberg

Nickenich

Der Eppelsberg bietet ein einzigartiges Fenster in die vulkanische Geschichte der Osteifel sowie tiefe Einblicke in den Aufbau einen Schlackenkelgelvulkans.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Arnulf, © VG Pellenz/Manea

St. Arnulf

Nickenich

Der weltbekannte Architekt Johann Claudius von Lassaulx erbaute 1848 die auch als Pellenzdom bezeichnete neuromanische Kirche, welche dem heiligen Arnulf von Metz geweiht ist.

Weitere Infos
Golf Maarheide 1, © Neuer Maarhof

Spiel Golf / Swin Golf

Niederdürenbach

Swin Golf:
Entdecken Sie den neuen Freizeitspaß für die ganze Familie. Swin Golf ist eine von alten bäuerlichen Spielen abgeleitet Erfindung aus Frankreich. Ziel des Spiels ist es, einen Ball mittels eines Schlägers mit möglichst wenigen Schlägen über die Spielbahn in ein Loch zu befördern…

Weitere Infos
Bootssteg mit Boot, © H.J. Vollrath

Bootsverleih am Laacher See

Maria Laach

Im Sommer wird der See als Naherholungsgebiet touristisch genutzt. An warmen Tagen lädt der Laacher See mit einem Bootsverleih viele Badegäste zum schwimmen und verweilen ein. www. maria-laach. de.

Weitere Infos
Riedener Seehütte, © VG Mendig/Neideck

Riedener Waldsee

Rieden

Malerisch im Riedener Kessel befindet sich das Naherholungsgebiet Rieden/Volkesfeld mit dem Riedener Waldsee.

Weitere Infos
Idylle im Rauscher Park, © Kappest/Vulkanregion Laacher See

Rauscherpark

Plaidt

Der Rauscherpark ist landschaftlich ein besonderes reizvoller Abschnitt des Nettetals. Über mächtige Basaltblöcke rauscht hier das Wasser in Kaskaden über den einzigen natürlichen Wasserfall der Nette.

Weitere Infos
Vulkan-Express unterwegs, © Foto Achim Meurer

Vulkan-Expreß

Niederzissen

In behaglicher Atmosphäre, bei „Tempo 20“, können die Fahrgäste auf der rund 18 km langen Brohltalbahn zwischen Brohl-Lützing am Rhein und Kempenich-Engeln die veilfältigen Reize des vulkanisch geprägten Brohltals genießen.

Weitere Infos
Führung im Lavakeller Mendig, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Lavakeller

Mendig

Einzigartig auf der Welt sind die historischen Lavakeller, durch den Lauf der Zeit von Menschenhand entstanden und heute ein unbedingtes Muss für den Besucher des Vulkanparks Osteifel/Laacher See.

Weitere Infos