Erlebniswald Steinrausch

Kempenich

Inhalte teilen:

Vom "Hochsitz" bis zum "Tierweitsprung" lässt dieser Pfad keine Langeweile aufkommen. Es ist schon spannend, bei dem 1,7 km langen Natur-Erlebnispfad mitzumachen, denn an acht unterschiedlichen Spielstationen ist Action angesagt. Und an neun abwechslungsreichen Infostationen erfahren Erwaschsene und Kinder gleichermaßen so einiges über die heimische Flora, Fauna und Geologie im Gebiet des ehemaligen Vulkans Steinrausch. Ideal für Familien mit Kindern und Schulklassen, die sich in 2-3 Stunden für die Natur begeistern lassen wollen.

"Flyer Erlebniswald Steinrausch" als pdf

Ort

Kempenich

Kontakt

Erlebniswald Steinrausch
An der B412
56746 Kempenich

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Vulkan-Express unterwegs, © Foto Achim Meurer

Vulkan-Expreß

In behaglicher Atmosphäre, bei „Tempo 20“, können die Fahrgäste auf der rund 18 km langen Brohltalbahn zwischen Brohl-Lützing am Rhein und Kempenich-Engeln die veilfältigen Reize des vulkanisch geprägten Brohltals genießen. Bei etwa 90 minütiger Fahrt windet sich der Vulkan-Expreß, die schmalspurige Eisenbahn, durch das teilweise sehr enge Tal über elegante Steinbrücken bei Bad Tönisstein und Oberzissen sowie durch einen fast 100m langen Tunnel bei Burgbrohl auf die Hochfläche der vulkanischen Osteifel.