Weihnachtskonzert Cappella Lacensis

8. Dezember 2021

Inhalte teilen:

Weihnachtliche Chorkonzerte zum Jahreswechsel

Nach einer Pause im Jahr 2020 möchte die Cappella Lacensis in diesem Jahr zu Chorkonzerten zum Jahreswechsel nach Maria Laach einladen. „Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir nicht nur das traditionelle Konzert am Silvesterabend an, sondern auch am Nachmittag des 31. Dezember 2021 und ebenso am 1. Januar 2022. Wir haben ein schlüssiges Hygienekonzept für unsere Gottesdienste und auch die Konzerte in unserer Abteikirche. Für alle Konzerte gilt die 2G-Regel und wir bitten darum, auch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz zu beachten“, so Pater Philipp Meyer OSB, der Leiter des Chores.

In drei Konzerten werden die Sängerinnen und Sänger Weihnachtsmusik, weihnachtliche Motetten, bekannte Weihnachtslieder und englische Carols zur Aufführung bringen und damit die Besucherinnen und Besucher zum Innehalten einladen. Abteiorganist Gereon Krahforst begleitet den Chor an der Orgel, Abt Benedikt Müntnich OSB wird einige Texte vortragen. „Der Chor freut sich sehr auf das Konzertprogramm und darauf, gemeinsam mit den Konzertbesuchern den Jahreswechsel zu begehen.“ Abt Benedikt Müntnich OSB wird Texte rezitieren, Abteiorganist Gereon Krahforst wird die Cappella Lacensis auf der Orgel begleiten. 

Am 31. Dezember 2021 gibt es je ein Chorkonzert um 15:30 Uhr und um 19:00 Uhr. Am 1. Januar 2022 gibt es noch ein zusätzliches Konzert um 15:30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Buch- und Kunsthandlung Maria Laach, telefonisch bei Ticket Regional unter 0651-9790777 oder direkt unter www.maria-laach.de.

mehr lesen