Maskenpflicht in Maria Laach
26. Oktober 2020

Bis auf Weiteres ist im gesamten öffentlichen Bereich in Maria Laach das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Inhalte teilen:

Mit Erlass der „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maß-nahmen auf Grund des erhöhten Aufkommens von SARS-CoV-2-Infektionen im Kreis Ahrweiler“ durch die die lokale Task-Force am gestrigen Sonntag, gilt per heute bis auf Weiteres im gesamten öffentlichen Bereich in Maria Laach das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung als verpflichtend! Die All-gemeinverfügung im genauen Wortlaut findet sich auf der Webseite der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Seit über 920 Jahren besteht die Abtei Maria Laach als Kloster des Benedik-tiner-Ordens. Das katholische Kloster zählt zu den geistigen und spirituellen Zentren im nördlichen Rheinland-Pfalz. Rund 30 Mönche leben in dem Klos-tergebäude. Die Begegnungsstätte für Kunst, Kultur, Erholung und Musik bietet Angebote für jeden Geschmack. Ausstellungen, Lesungen oder Kon-zerte werden Kulturinteressierten regelmäßig angeboten. Darüber hinaus la-den die Wanderwege rund um den Laacher See zu Bewegung ein. Die Abtei gilt als eines der attraktivsten Ausflugs-Ziele in Rheinland-Pfalz. Jährlich be-suchen rund 700.000 Interessierte die abwechslungsreiche Klosteranlage.