Abtei Maria Laach: Jugendchöre singen im Juni

10. Mai 2022

Gleich zwei bekannte deutsche Jugendchöre singen im Juni in Maria Laach und setzen die diesjährige Reihe der Laacher Abteikonzerte fort.

Inhalte teilen:

Gleich zwei bekannte deutsche Jugendchöre singen im Juni in Maria Laach und setzen die diesjährige Reihe der Laacher Abteikonzerte fort. Am Pfingstmontag, dem 6. Juni 2022, singt der Knabenchor collegium iuvenum aus Stuttgart unter der Leitung von Sebastian Kunz Chorwerke aus vier Jahrhunderten. Am Fronleichnamsfest, dem 16. Juni 2022, singt die Christophorus-Kantorei, der gemischte Jugendchor des Christophorus-Musikgymnasiums Altensteig unter der Leitung von Michael Nonnenmann.

„Es ist mir eine große Freude und uns in Maria Laach auch ein wichtiges Anliegen, unsere schöne Abteikirche nicht nur immer wieder auch musikalischen Gästen zur Verfügung zu stellen und sie nach Maria Laach einzuladen. Vor allem ist es großartig, so herausragende musikalische Nachwuchschöre, Knaben und Jugendliche zu sehen und zu hören, wie sie mit viel Freude an der Musik unsere Kirche zum Klingen bringen und die Zuhörenden anrühren“, sagt Pater Philipp Meyer OSB, Leiter der Laacher Abteikonzerte. „Ich hoffe, dass viele Zuhörerinnen und Zuhörer die Jugendlichen durch ihr Kommen unterstützen und motivieren, denn das gemeinschaftliche Singen braucht das aufeinander Hören und ist damit per se auch ein Zeichen des Friedens in unserer Zeit.“

Beide Konzerte beginnen jeweils um 19:00 Uhr in der Laacher Abteikirche. Karten zu je 10 Euro gibt es an der Abendkasse ab 18:15 Uhr.

mehr lesen