4. Laachus in der schweigsamen Wolfsschlucht

Inhalte teilen:

Voller Neugier lässt Laachus die Benediktinerabtei Maria Laach hinter sich und macht sich auf den Weg in Richtung Wolfsschlucht. Er ist noch nicht lange unterwegs, da entdeckt er auf einem Berg einen Turm. „Von dort hat man bestimmt einen guten Überblick“, denkt Laachus. Er erklimmt den 23 Meter hohen Lydiaturm und genießt die wunderschöne Aussicht. Als er die Treppen wieder heruntersteigt, spricht ihn ein in der Wand verbauter Lavastein an. „Hey, wer bist du denn?“, fragt er.

„Ich bin Laachus und auf der Suchenach der Wolfsschlucht, denn dort können mir die Felsen  vielleicht  erklären, warum ich schwimmen kann“, antwortet Laachus. „Du kannst schwimmen?“, fragt der Lavastein erstaunt, „Ich kann mich nicht mal bewegen und sitze hier an dieser Stelle schon seit 1927! Grüßemir die Felsen in der Wolfsschlucht. Wenn sie dir deine Frage nicht beantworten können, dann versuche es in den Trasshöhlen. Ich habe gehört, das Echo dort kennt viele  Antworten.“ Nachdem sich Laachus herzlich für diesen Tipp bedankt hat, folgt er dem malerischen Weg über kleine Holzbrücken, vorbei an Wasserfällen mitten in die Wolfsschlucht. Vor einer mächtigen Felswand ruft er: „Hallo ihr Felsen, könnt ihr mir erklären, warum ich schwimmen

kann?“– „Psssssst“, kommt es empört aus einem Felsspalt, „wir sind hier in der Natur, hier herrscht Ruhe!“ Auch als Laachus ganz nah an den Felsen heranrückt und seine Frage flüstert, bekommt er keine Antwort. „Die sind aber schweigsam“, denkt Laachus enttäuscht. Dankbarerinnert er sich an den Rat des Lavasteins und geht in eine der nahegelegenen Trasshöhlen. Das Echo in der Höhle ist wesentlich gesprächiger als die Felsen. „Ein schwimmender Stein, … mhhhhh“, hallt es nachdenklich von den Wänden wider, „am Ufer des Rodder Maars schreitet ein Silberreiher, der kennt sich mit Wasser aus – ihn musst du befragen.“ Und so macht sich Laachus weiter auf den Weg, um heraus- zufinden, warum er schwimmen kann.

 

Standortinfos:  www.vulkanregion-laacher-see.de Lydia Turm, bei Laacher-See-Str. 2, 56653 Wassenach

Wolfsschlucht, bei Brohltalstr. 123 (Bad Tönisstein), 56626 Andernach Trasshöhlen, bei Brohltalstr. 123 (Bad Tönisstein), 56626 Andernach