blick-vom-lydiaturm, © Kappest

Von Aare Weg - RNi4

Nickenich

Inhalte teilen:

Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz „Keller Kreuz“ gehen Sie geradeaus den Weg entlang, vorbei am Eingang zum „Keltischen Baumkreis“, zu dem sich ein Abstecher auf jeden Fall lohnt. Biegen Sie dann rechts in den kleinen Pfad ein. Dem folgen Sie, wobei Sie die Landstraße (L116) überqueren. An den folgenden Weggabelungen halten Sie sich erst rechts und dann links. Sie erreichen  nun die „Aarefeld-hütte“, wo Sie links einen kleinen Pfad bergab runter zum Laacher See nehmen und einen anderen Weg überqueren müssen. Am Seeufer angekommen, halten Sie sich rechts und folgen dem Uferweg mit tollen Blick auf das Kloster Maria Laach bis zum Campingplatz. An der Gabelung links, führt Sie der Weg vorbei am Blockhaus und am Eingang vom Campingplatz zum Minigolfplatz. Hinter diesem biegen Sie links in einen Pfad ab, der Sie am See entlang führt. Nach einiger Zeit  erblicken Sie rechts einen Feldweg, dem Sie über die Straße (L115)  bis zum Waldrand folgen und dann rechts abbiegen. Der Weg schlängelt sich bis zur Straße (L115), die Sie ein kleines Stück rechts hinunter gehen und dann überqueren. Dem rechten Weg folgen Sie bis kurz vor der Landstraße (L116), wo Sie links ein kleiner Pfad Richtung Lydiaturm führt. Ein Abstecher links hoch zum Turm hält einen sagenhaft Blick über den See bereit. Der Weg rechts am Turm vorbei bringt Sie zum Restaurant Waldfrieden. Überqueren Sie dort die Landstraße und biegen Sie links in den Waldweg neben dem Parkplatz ein. Der Weg führt parallel der Straße über einen weiteren Parkplatz, wo Sie den linken Pfad nehmen. Folgen Sie diesem bergab und nehmen Sie die selbe Route wie auf dem Hinweg zurück zum Parkplatz, d.h. Sie biegen links ab, überqueren die L116 und folgen dem kleinen Pfad bergauf bis zum „Keltischen Baumkreis“, wo Sie sich links halten und zurück zum Parkplatz gelangen.

 

Sehenswertes entlang des Weges:

Aussichtsturm „Lydiaturm“: Vom Lydiaturm haben Sie einen beeindruckenden Blick auf die Caldera „Laacher See“. Eine Caldera ist ein Einbruchkrater, der nach Entleerung der Magmakammern unterhalb des Vulkankegels durch Einsturz entstanden ist. Der letzte Ausbruch des Laacher See Vulkans war vor etwa 13.000 Jahren.

Keltischer Baumkreis & Bäume des Jahres: Die Kelten sagten den Bäumen verschiedene Eigenschaften nach und teilten das Jahr in Zeitphasen. Den Menschen wurden je nach Geburtstag die entsprechenden Baumeigenschaften zugeordnet.

Markierung der Tour:

  • R Ni4 Von Aare Weg_, © VG Pellenz
"R Ni4 Von Aare Weg" als gpx"Flyer RNi4-Von Aare Weg" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz Keller Kreuz. Kreuzung L116/K57 (Richtung Wassenach), 56645 Nickenich

Ziel: Parkplatz Keller Kreuz. Kreuzung L116/K57 (Richtung Wassenach), 56645 Nickenich

Streckenlänge: 9,5 km

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Anfahrt mit ÖPNV:

Bus 310 - Haltestelle: Oberdorf

Weitere Infos unter: www.vrminfo.de

Tourist-Information Maria Laach

Maria Lach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn