Café "Zum Schänzchen"

Saffig

Das Café "Zum Schänzchen" ist ein beliebter Treffpunkt für die Bevölkerung Saffigs sowie für die Patienten, Klienten, Besucher und Mitarbeiter der Einrichtung.

Je nach Tageszeit wird hier ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, leckere, täglich wechselnde Mittagsmenues oder Kaffee und Kuchen geboten.

Frühstück
Das Frühstücksbuffet: Kaffee,Tee, Kakao und Milch. Verschiedene Brötchen und Brot/Knäckebrot, Butter, Margarine, Wurst, Käse, Konfitüre, Honig, Nussnougatcrème, Rübenkraut, Quark, Cornflakes, Müsli und gekochte Eier.

Mittagessen
Tagessuppe
1 Stück Fleisch oder Fisch
Gemüse oder kleine Salatschüssel
Kartoffeln, Reis, Nudeln, Püree, ect.
Dessert

0,2 l Kaltgetränk aus Zapfanlage

Für Vegetarier wird eine Alternative angeboten.

Kaffee und Kuchen am Nachmittag
Angeboten werden verschiedene Kuchen und verschiedene Sorten Eis und Eisbecher. 

Getränke 
Tasse Kaffee, Tee, Kakao, Milch, Capuccino, Espresso, Latte Macchiato

Kaltgetränke (Flaschen auch zum Mitnehmen)

Snacks - für den kleinen Hunger
Frikadelle mit Brötchen oder Brot
Rohesser
Belegte Brötchen mit Wurst, Käse und Schinken

Abholservice:

Das Abholfenster befindet sich am Hauptzugang zum Café Schänzchen.

Menükarte: ww.bb-saffig.de/bbsaf/unsere-leistungen/allgemeine-dienste/gastronomie

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember
    Montag
    11:30 - 13:00 Uhr

    Dienstag
    11:30 - 13:00 Uhr

    Mittwoch
    11:30 - 13:00 Uhr

    Donnerstag
    11:30 - 13:00 Uhr

    Freitag
    11:30 - 13:00 Uhr

    Sonntag
    12:00 - 13:00 Uhr

Montag - Freitag:  11:30 - 13:00 Uhr
Sonntag:  12:00 - 13:00 Uhr

Ort

Saffig

Kontakt

Café "Zum Schänzchen"
Pöschstr. 18
56648 Saffig
Telefon: (0049) 2625 31350

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

2027_Foto Marco Rothbrust_610

Restaurant "Tausend93"

Kreative Gerichte. Saisonale und regionale Zutaten: Sehen. Schmecken. Genießen. Das Restaurant Tausend93 im Seehotel Maria Laach gehört zu den Klosterbetrieben der Benediktinerabtei. Benediktinische Gastlichkeit ist unser Vorbild und unser Maßstab; Nachhaltigkeit in all unserem Tun ist ein Auftrag, dem wir gerne nachkommen und den wir aktiv leben. Aus der Kloster-Fischerei beziehen wir unseren Fisch – direkt aus dem Laacher See. Das angebotene Rind- und Schweinefleisch erhalten wir auch aus dem Bio-Klostergut Maria Laach. Nur im Tausend93 speisen Sie von Geschirr, das exklusiv in der Keramikmanufaktur der Benediktinerabtei hergestellt wurde. Handbemaltes  Feinsteigzeug folgt dem Bauhaus-Gedanken, der im Kloster Maria Laach allgegenwärtig ist: Einfach. Funktional. Schön. Natürlich steht Ihnen das Tausend93 auch für Ihre Feierlichkeit, Hochzeit, Veranstaltung oder Tagung zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.