21.7.2024 - Mitsingkonzert im Schlosspark

21.07.2024

Burgbrohl

Mitsingkonzert "Die Mitsinger" im Schlosspark


Eine spritzige musikalische Achterbahnfahrt durch die Jahrzehnte, mit Entertainment und Spaßfaktor!
Singen ist gut für Leib und Seele. Singen macht glücklich und „Männer“ – Singen vernichtet Bauchfett!
Ob unbemerkt unter der Dusche, oder lauthals auf der Party, beim Konzert, der Firmenfeier, am Lagerfeuer oder einfach nur so. „Die Mitsinger“ machen aus jeder Veranstaltung eine Mitsingveranstaltung. Ein Bass, eine Gitarre und eine Ukulele reichen völlig, dass kein Mund mehr stillsitzen kann. Da wir das Mitsingen fast zur körperlichen Pflicht! Frei nach dem Motto jeder kann, keiner muss. Hier wird kein großer Hit der Musikgeschichte ausgelassen, hier bleibt kein Auge trocken. Eine spritzige musikalische Achterbahnfahrt durch die Jahrzehnte, mit Entertainment und Spaßfaktor.
Die Mitsinger, das sind Markus Grieß, Axel Lausch und Oyo Steinke, die gemeinsam über so viel musikalische Erfahrung verfügen, dass sie es nicht einmal mehr nötig haben, selbst zu singen…

Einlass: ab 17.00 Uhr
Kartenpreis: 15 Euro im Vorverkauf, 19 Euro an der Abendkasse
(Hotelgästen können wir gerne einen Rabatt von 50% anbieten)
Vorverkaufsstellen:Tickets Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Brohltal sowie bei Ticket Regional - online sowie bei allen Vorverkaufsstellen – www.ticket-regional.de

Infos zum Schloss Burgbrohl:
Historie trifft auf Moderne - BAROCK MEETS TAGUNGS- UND WELLNESSHOTEL.
Das herrschaftliche Schloss in reizvoller Lage diente bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts unter anderem als Kloster für Ordensbrüder.
1985 erwarb dann der berühmte österreichische Künstler Gottfried Helnwein die Anlage und restaurierte sie nach alten Plänen.
Bald darauf wurde das denkmalgeschützte Schloss zu einem Wellness- und Tagungshotel mit erstklassiger Gastronomie umgebaut. Seitdem wird die Vier-Sterne-Location stetig erweitert - zuletzt durch einen noch weitläufigeren und attraktiveren Spabereich. Dies geschah bereits unter den neuen Schlossherren, der Burgbrohler Unternehmerfamilie Heuft, die das Schloss 2018 übernommen hat. Mit der Philosophie Tradition mit Moderne und Regionalität mit Internationalität zu verbinden, führt sie das Schlosshotel in die Zukunft.
Seit Herbst 2019 ist die herrschaftliche Schloss Villa im Schloss Park mit einem standesamtlichen Trauzimmer ausgestattet und in den Hotelbetrieb integriert.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 21. Juli 2024
    Um 18:00 Uhr

Ort

Auf der Burg 1
56659 Burgbrohl

Kontakt

Verbandsgemeinde Brohltal
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 9740712

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Michael Ophelders, © Michael Ophelders

Michael Ophelders und der Kontrabass: ein Theater – Ereignis!
26.04.2024

Michael Ophelders und der Kontrabass: ein Theater – Ereignis!Eben noch als gefeierte Brigitte Bordeaux auf der Festspielbühne in Mayen, jetzt auf der Kaiserbühne in Burgbrohl als lästernder Kontrabassist in Patrick Süskinds genialem Einmannstück „Der Kontrabass“, einem der meistgespielten, grandiosen Theatermonologe der letzten Jahrzehnte,ein Zwiegespräch eines Orchestermusikers mit seinen Kontrabass, der das mit „Abstand wichtigste Instrument schlechthin ist, gut, man sieht es ihm nicht an, aber wie stünde der Konzertmeister mit seiner Violine da, wenn er zugeben müsste, dass er ohne den Kontrabass dastünde wie der Kaiser ohne Kleider – ein lächerliches Symbol seiner eigenen Unwichtigkeit und Eitelkeit!“