johanneskapelle, © VG Pellenz

Korret Umrundung - RKru3

Kruft

Inhalte teilen:

Wegbeschreibung:

Gehen Sie die Kirchstraße hinab und biegen Sie an den Kirchentreppen links in die kleine Gasse ein, die Sie auf den Kolpingplatz führt. Halten Sie sich rechts und folgen Sie der Bachstraße vorbei an zahlreichen Geschäften, bevor Sie am Kreisverkehr  rechts in die Taurengasse einbiegen. Die Gasse mündet direkt in den  Plaidter Weg, wo Sie sich links halten. Bei der nächsten Weggabelung nehmen Sie rechts den Korretsweg und folgen dem Weg geradeaus aus dem Dorf heraus Richtung Korret. Folgen Sie dem Weg bis zum Fuße des Korret und halten Sie sich links. Bleiben Sie auf dem Rundweg um den Korret, wobei Sie einmündenden und abzweigenden Wegen keine Beachtung schenken. Genießen Sie den beeindruckenden Ausblick in die herrliche Landschaft der Pellenz. Nachdem Sie über die Hälfte des Rundweges gegangen sind, erblicken Sie rechterhand eine Kapelle. Nehmen Sie den Weg rechts hoch zur Kapelle und  folgenden Sie ihm bis zu einer Gabelung, wo sich fünf Wege treffen. Sie entscheiden sich für den zweiten Weg von rechts (mit der Schranke) und folgen ihm hoch bis zum Gipfel. Zurück an der Fünf-Wege-Gabelung nehmen Sie den Weg schräg gegenüber links hinunter zum Rundweg und halten Sie sich rechts. Sie kommen nun zu der Stelle, wo Sie die Korret-Umrundung begonnen haben und gehen rechts zurück Richtung Ortskern.  Den Weg runter in den Korretswegs, links auf den Plaidter Weg, rechts ins die Taurengasse, dann links wieder zum Kolpingplatz und schließlich recht die kleine Gasse hoch zum Parkplatz.

 

Sehenswertes entlang des Weges:

Kirche St. Dionysius: Die Ursprungskapelle ist aus dem Jahre 1722. Querschiff und Westturm wurden 1841 nach den Plänen des königlich-preußischen Bauinspektors Lassaulx (1781-1848) errichtet. 1913 wurde die Kirche vom Trierer Architekten P. Marx umgebaut.

Johanneskapelle am Korret: Dr. Jean Schmitz ließ die Johanneskapelle 1936 aus Dankbarkeit, dass er gesund aus dem Ersten Weltkrieg heimgekehrt ist, bauen.

Markierung der Tour:

  • R Kru3 Korret Umrundung, © VG Pellenz
"Flyer RKru3-Korret Umrundung" als pdf"R Kru3 Korret Umrundung" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz an der Krufter Kirche St. Dionysius

Ziel: Parkplatz an der Krufter Kirche St. Dionysius

Streckenlänge: 7 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Anfahrt mit ÖPNV:

Bahn RB38 - Kruft Bahnhof

Bus 335 - Haltestelle: Jahnstraße

Weitere Infos unter: www.vrminfo.de

Tourist-Information Maria Laach

Maria Lach
56653
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn