Falknerei zum Anfassen auf Burg Olbrück
03.10.2017

Hain

Inhalte teilen:

In den alten Burggemäuern bietet das sympathische Ehepaar Dippel wieder den Burggästen die „Falknerei zum Anfassen“ mit Flugshows, lebendigem Unterricht und Fotoaktion an. Die Falknerei von Alexandra und Frank Dippel beherbergt viele tolle Tiere, unter anderem einen amerikanischen Wüstenbussard, einen Kolkraben, eine Schleiereule, europäische Uhus und viele mehr.

Vor Ort erfahren die Besucher alles über Greifvögel, Eulen und die Falknerei. Die „mutigen“ Gäste dürfen die Vögel auch streicheln und sie mit dem Handschuh auf die Hand nehmen, wobei selbstverständlich tolle Erinnerungsfotos gemacht werden können. Um 12.00 Uhr und 15.00 Uhr gibt es eine kleine Flugvorführung mit viel Wissenswertem über die gefiederten Gäste. Bitte um Verständnis: Bei starkem Regen oder Unwetter werden die Flugvorführungen nicht stattfinden können. Hunde müssen aus Sicherheitsgründen an die Leine genommen werden.

Eintritt: Erwachsene 5,50 €, Kinder 3,50 €, Familien 14,00 €

Auf einen Blick

Termine

  • 3. Oktober 2017

Ort

56651 Hain


Kontakt

Vulkanregion Laacher See
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 19433
Fax: (0049) 2636 80146

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn