Offenes Atelier - auch Brohltaler Künstlerin lädt ein
24.09.2017

Weibern

Inhalte teilen:

"Offene Ateliers" 2016 – auch Brohltaler Künstlerin lädt ein


16./17. und 23./24. September von 14 bis 19 Uhr


 


Wann war der letzte Atelierbesuch? Schon einmal von einer Künstlerin durch ihre Wirkungsstätte geführt worden oder die Werke zeigen lassen?


 


Für alle Freundinnen und Freunde der Bildenden Kunst – und alle, die es noch werden möchten – ist der persönliche Kontakt mit den rheinland-pfälzischen Künstlerinnen und Künstlern in den „Offenen Ateliers“ ein besonderes Erlebnis.


 


Zum 25. Mal öffnen professionelle Künstlerinnen und Künstler auch 2017 am zweiten und dritten Wochenende im September in ganz Rheinland-Pfalz ihre Ateliers. Alle Kunstinteressierten, die einmal Atelierduft schnuppern möchten, bekommen bei der jährlichen Aktion “Offene Ateliers“ die Gelegenheit geboten, Kunst hautnah erleben zu können. An den Wochenenden 16./17. und 23./24. September 2017 laden wieder rund 250 Künstlerinnen und Künstler im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz die Öffentlichkeit zu Besuchen in ihre Ateliers ein.


 


Mit den „Offenen Ateliers“ erleben die Besucher Kunst dort, wo sie entsteht. Organisiert vom Berufsverband Bildender Künstler Rheinland-Pfalz (BBK) sind die Aktionstage “Offene Ateliers“ inzwischen zum festen Bestandteil der Förderung bildender Künstler in Rheinland-Pfalz geworden sind. Rund 30.000 Kunstinteressierte suchen an beiden Wochenenden im September den direkten Kontakt mit den Künstlern und begeben sich auf eine Kunsttour durchs ganze Land.


 


Wiederholt beteiligt sich auch die Künstlerin und Grafikerin Sophia Pechau an dieser Initiative, und öffnet ihre Werkstatt in Weibern (Bergstr. 4) an beiden Sonntagen von 14 bis 19 Uhr für Kunstinteressierte und zeigt gerne ihre Grafiken und Filzfiguren. Infos telefonisch unter 02655/942187.


 


Weitere Informationen sind auch im Internet zu finden unter: http://www.offene-ateliers-rlp.de

Auf einen Blick

Termine

  • 24. September 2017
    Von 14:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Bergstraße 4
56745 Weibern


Kontakt

Sophia Pechau
Bergstraße 4
56745 Weibern
Telefon: (0049) 2655 960348

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn