Mila-Tassen Mitarbeiter

Mila-Tassen

Mitarbeiterinnen der Tourist-Info Vulkanregion Laacher See präsentieren den neuen Sommer-Verkaufsartikel mit Wiedererkennungseffekt: Die handbemalte MILA-Tasse mit markanten Highlights der Vulkanregion Laacher See. Ein ideales Andenken an die Region für Urlauber und eine originelle Geschenkidee für Einheimische – eine nicht alltägliche, besondere Tee- oder Kaffeetasse.

Inhalte teilen:

Handbemalte Tasse als Souvenir, Geschenk oder für sich selbst

Mitarbeiterinnen der Tourist-Info Vulkanregion Laacher See präsentieren den neuen Sommer-Verkaufsartikel mit Wiedererkennungseffekt: Die handbemalte MILA-Tasse mit markanten Highlights der Vulkanregion Laacher See. Ein ideales Andenken an die Region für Urlauber und eine originelle Geschenkidee für Einheimische – eine nicht alltägliche, besondere Tee- oder Kaffeetasse.

Die Mitarbeiter, Künstler und Designer von Mila kommen aus ganz unterschiedlichen Ländern, sind alt und jung, haben schon Familie und Kinder oder kommen frisch von der Uni, zeichnen noch mit dem Pinsel oder schon am PC. „So vielseitig und unterschiedlich wir sind, so verbindet uns alle doch eines. Es macht uns Spaß, Menschen fröhlich zu stimmen und ein wenig Freude in die Welt zu tragen. - Wir lieben Farben und sind schrecklich emotional“, verrät das MILA-Team.

Die Produkte sind alles kleine Kunstwerke und handgefertigte Einzelstücke. So ist jedes Objekt ein unverwechselbares Original, keines gleicht dem anderen. Bei den handbemalten Artikeln muss man daher schon genau hinsehen und sich den aussuchen, welcher einem am besten gefällt.

Die neue Tasse ist ab sofort in der Tourist-Info Maria Laach und Niederzissen  für 11,95 € erhältlich. Weitere Infos unter 20636-19433.