Gäste-WLAN in der Tourist-Information Maria Laach freigeschaltet HEADER, © Tourist-Info Vulkanregion Laacher See

Gäste-WLAN in der Tourist-Information Maria Laach freigeschaltet
16. Oktober 2019

Inhalte teilen:

Urlaubseindrücke in Echtzeit teilen, chatten oder mal schnell die Wander-App auf das Handy laden, bevor es los in den Wald geht. Dies wird heute von vielen Reisenden erwartet und sogar vorausgesetzt. In ländlichen Regionen oder mitten im Wald ist dies allerdings häufig nicht möglich, so auch im Naturschutzgebiet Laacher See.

Dem wird nun Abhilfe geschaffen! Durch das öffentliche Gäste-WLAN in der Tourist-Information Maria Laach! Die Gäste können sich dort kostenfrei in das WLAN einloggen, online Informationen für die weitere Tagesplanung recherchieren oder einfach nur herzliche Grüße aus der sagenhaften Vulkanregion mit Fotos vom Laacher See an die Daheimgebliebenen schicken.

Um Gästen die Möglichkeit zu geben, sich auch außerhalb der Öffnungszeiten der Tourist-Information Maria Laach über die Sehenswürdigkeiten oder den ÖPNV zu informieren, bleibt der Zugang auch nach den Öffnungszeiten aktiv und kann genutzt werden.

Laut Klaus Bell (Verbandsvorsteher ZV Vulkanregion Laacher See) „Ein zeitgemäßer Service für unsere Gäste!“

 

Wie funktioniert es?

Verbinden Sie sich einfach mit dem öffentlichen Gäste WLAN „Vulkanregion Laacher See“ und öffnen Sie Ihren Webbrowser. Anschließend im automatisch eingeblendeten Login Fenster die Nutzungsbedingungen akzeptieren und lossurfen.

 

Noch Fragen?

Vulkanregion Laacher See
Tel: 02636-19433
info@vulkanregion-laacher-see.de
www.vulkanregion-laacher-see.de