Gratulation zur Vier-Sterne-Klassifizierung v.l. Elsbeth Ennenbach (Tourist-Info Vulkanregion Laacher See), Klaus Bell (Bürgermeister Verbandsgemeinde Pellenz), Gottfried Busch (Bürgermeister Ortsgemeinde Nickenich), und Ehepaar Börsch Header, © Vulkanregion Laacher See

4-Sterneglanz für ausgezeichnete Ferienwohnungen in Nickenich - DTV-geprüfte Sterne leuchten für Familie Börsch
23. August 2017

Inhalte teilen:

Die beiden Ferienwohnungen der Familie Börsch in Nickenich haben jüngst die Auszeichnung mit vier Sternen nach den bundesweiten Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer erfolgreich erzielt. Nachdem Mitarbeiter der Vulkanregion Laacher See die Ferienwohnungen besichtigt und geprüft haben, ließen es sich der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Pellenz, Klaus Bell, Ortsbürgermeister Gottfried Busch, sowie Elsbeth Ennenbach vom Team der Vulkanregion nicht nehmen, die Klassifizierungsurkunde persönlich zu überreichen.

 

Die neu gebauten Ferienwohnungen sind im idyllischen Pellenzort Nickenich, in der Vulkanregion Laacher See gelegen. Sie bieten jeweils Platz für vier Personen, liegen direkt übereinander und sind daher auch für größere Familienurlaube sehr gut geeignet. Die 78 und 88 Quadratmeter großen Unterkünfte mit modern und geschmackvoll eingerichteten Zimmern bieten viele zeitgemäße Annehmlichkeiten für die ganze Familie. Neben zwei Schlafzimmern, einem großzügigen Wohnraum mit Essbereich, einem Badezimmer mit Dusche und WC, einem Gäste-WC sowie einer voll ausgestatteten Küche mit Spülmaschine, vervollständigen eine Klimaanlage, WLAN, PKW-Stellplatz am Haus und ein großzügiger Balkon mit beeindruckendem Weitblick in die Pellenz den Service.

 

Die offiziellen Sterne des DTV stellen für viele Urlaubsgäste ein wichtiges Buchungskriterium bei der Wahl eines Quartiers dar. Denn anhand objektiver, bundesweit einheitlicher Kriterien legen sie den Qualitätsstandard offen dar und geben den Kunden gleichzeitig ein Qualitätsversprechen. In der Vulkanregion Laacher See ist u.a. Elsbeth Ennenbach vom DTV autorisiert Klassifizierungen vorzunehmen. Zur großen Freude der Familie Börsch dürfen die Ferienwohnungen nun für drei Jahre mit den erhaltenen Sternen werben.

 

„Urlauber haben unterschiedliche Ansprüche an die Qualität ihrer Ferienunterkünfte. Aber ganz gleich, ob jemand seinen Urlaub in einer einfachen Campinghütte verbringen möchte oder in einem komfortablen Ferienhaus – alle wünschen sich, dass ihre Erwartungen erfüllt oder gar übertroffen werden“, betont auch Sarah Radermacher, Geschäftsführerin des Zweckverbands Ferienregion Laacher See. „Mit den DTV-Sternen erhält der Gast mehr Transparenz und der Vermieter verschafft sich einen klaren Wettbewerbsvorteil.“

 

Der Tourismusverband ermutigt alle Vermieter sich diesen Checks zu unterziehen und das eigene Angebot prüfen zu lassen. In den herausgegebenen Printprodukten, wie dem Gastgeberverzeichnis, werden klassifizierte Unterkünfte mit den DTV-Sternen gekennzeichnet. Auch im Online-Buchungssystem auf der Regionswebsite www.vulkanregion-laacher-see.de werden klassifizierte Ferienunterkünfte ausgezeichnet.

 

Wer seine Ferienwohnung oder sein Privatzimmer ebenfalls klassifizieren lassen möchte, wendet sich an die Tourist-Information Vulkanregion Laacher See, die die Klassifizierung als Lizenznehmer des DTV im Verbandsgebiet durchführen kann. Unverbindliche Informationen zu den Sterne-Klassifizierungen gibt es unter Tel. 02636-19433 oder info@vulkanregion-laacher-see.de.