Vortrag "Klangwellen als Therapie?"
03.09.2018

Dedenbach

Inhalte teilen:

Im Vortrag geht es um den Einsatz von Klangwellen in der Thearapie.


Ist es möglich, die erzeugten Energien und Schwingungen durch das Anspielen von Klanginstrumenten, die Gesundheit zu fördern bzw zu erhalten und/oder die Genesung zu beschleunigen?


Anhand einer Power-Point-Präsentation wird das Thema den Interessenten erläutern.


 


Es geht um eine mehr als 2500 Jahre alte Heilmethode im Tibet. Die Klangschalen wurden im Himalajagebiet für religiöse und rituelle Zeremonien, zur Meditation und Heilung eingesetzt.


Klangschalen wirken über ihre Klangphysik. Sie erzeugt Resonanzen in der Physiologie und Psychologie des Menschen. Man muss nicht daran glauben, aber der Klangphysik kann man nicht ausweichen – sie wirkt und wirkt und wirkt … 


 


Der Vortrag ist kostenfrei.


Anschließend können Sie an einem einstündigen Klangerlebnis teilnehmen und das Vorgetragene praktisch erfahren. 


Wertausgleich: 40,00 € p. P.


 


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lea-atempause.de

Anmeldung erforderlich bei Frau Hergarten, Tel. 02646/914292


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 3. September 2018
    Um 18:00 Uhr

Ort

Bergstraße 3
53426 Dedenbach

Kontakt

LEA - Atempause
Bergstraße 3
53426 Dedenbach
Telefon: (0049) 2646 914292

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn