Pilzwanderungen in der Vulkanregion
13.09. - 18.10.2020

Inhalte teilen:

Pilzwanderungen in der Vulkanregion

Wandern mal anders. Nämlich mit ganz vielen Stopps. Und das nur an den Stellen, an denen im Wald und auf den Wiesen die kleinen Pilze aus dem Boden spriessen. Im Herbst kann man sie am besten finden. Und damit eine Pilzmahlzeit nicht Körper und Geist beeinträchtigt, hat die „Sagenhafte Vulkanregion“ eine Pilzwanderung mit einem Pilzsachverständigen organisiert. Etwa zwei Stunden dauert der Rundgang, bei dem man einiges über die Gewächse lernt.
Ziel der Wanderung ist es nicht, mit einem gefüllten Pilzkorb nach Hause zu kommen, sondern etwas zu erfahren. Für diejenigen, die schon mehr wissen, soll es eine Auffrischung ihrer Kenntnisse werden. Für alle Neulinge gibt es grundsätzliche Hinweise zum Thema „Pilze erkennen, sammeln, verwerten.“

13.09. in der Verbandsgemeinde Pellenz

27.09. in der Verbandsgemeinde Brohltal

18.10. in der Verbandsgemeinde Mendig

Jeweils um 14.00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 6,00 € p.P.

Die genauen Orte werde bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung erforderlich!

Auf einen Blick

Termine

  • 13. September 2020
    Von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • 27. September 2020
    Von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • 18. Oktober 2020
    Von 14:00 bis 16:00 Uhr

Ort

*****

Kontakt

Vulkanregion Laacher See
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 19433
Fax: (0049) 2636 80146

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn