Maria Laach-Tag
23.07.2019

Maria Laach

Inhalte teilen:

Führungen über  das Klostergelände

Wir bieten den Besuchern die Möglichkeit, auf einem Rundweg mit Führungen (10 – 11.30h  und 13 – 16.30h) den Klausurbereich des Klosters näher kennen zu lernen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Spenden wird gebeten.

Orgelmatinée

Um 12.00 Uhr spielt Gereon Krahforst eine Orgelmatinée mit einer Dauer von ca. 30 Minuten; nach einer Folge festlicher, beschwingter Renaissancetänze an der Chororgel spielt er an der großen Orgel zwei Tongemälde, die Naturerscheinungen nachzeichnen: Siciliano und Sturm von Joseph Franck sowie »Pastoralfantasie und Sturm in den Alpen« von Franz-Josef Breitenbach, abschließend das Lied an die Sonne von Flor Peeters.

Orgelkonzert

Um 16.00 Uhr beginnt Gereon Krahforst ebenfalls mit einer Suite aus Renaissancetänzen und interpretiert dann an der Hauptorgel Liedvariationen von Scheidt sowie einige sommerliche Naturszenen von Stebbins und Lemare, bevor seine alljährliche und mittlerweile zum Kult gewordene viersätzige, dramatische Improvisation über einen Vulkanausbruch erfolgt. Diese Impro-visation erklang 2015-2018 jeweils in der Mittagsmatinée; seit diesem Jahr verschob Krahforst sie auf viele Bitten von Interessenten hin auf das 16.00 Uhr-Konzert. Beide Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt; nach beiden Konzerten wird eine Kollekte gehalten. Der Eintritt ist frei.

Besichtigung der  Adenauer-Ausstellung

Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland war der Abtei Maria Laach zeitlebens eng verbunden und verbrachte in den Jahren 1933/34 mit Unterbrechungen eine Zeit des Exils in der Abtei. Dieser Zeit sowie seiner Verbundenheit mit Maria Laach, aber auch sein Wirken als Oberbürgermeister der Stadt Köln, Präsident des Preußischen Staatsrates, Präsident des Parlamentarischen Rates und schließlich als Bundeskanzler ist diese Ausstellung gewidmet.  Nicht zuletzt steht auch sein Wirken und Selbstverständnis als Christ im Fokus der Ausstellung. Eintritt frei.

Seehotel Maria Laach  mit Kinder-Programm

Für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg im Biergarten bereit.  Zur Stärkung werden ganztätig »biblische Speisen« angeboten.

Villa Reuther

Villa Reuther präsentiert »alles rund um das Thema Holz« sowie eine  Sonderaktion zum Maria Laach Tag.
Von 10.00 -18.00 Uhr geöffnet.

Drechselarbeiten

Ab 10.00 Uhr werden vor der Buch- und Kunsthandlung Drechselarbeiten  von Bruder Jakobus präsentiert.

Buch- und Kunsthandlung Maria Laach

Wir bemalen Glücksbringer-Steine, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Zwei gleiche Schaufenster – Finde den Fehler und gewinne tolle Preise!Glas und Lava – wir basteln Armbänder für Kinder und Erwachsene,  von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Klosterforum

Im Klosterforum wird ein Kurzfilm (ca. 20 Minuten) gezeigt, der Einblicke in die Geschichte und das Leben des Klosters zeigt.

Klostergärtnerei Maria Laach

Es werden fleischfressende Pflanzen und bienenfreundliches Gärtnern  (mit Blühstauden etc.) präsentiert.

Klostergut Maria Laach

Passend zum Vulkan bieten wir am Imbiss feurige Pommes Spezial mit frischen Zwiebeln und Tabasco und für die Kinder Dinosaurier-Pommes rot-weiß an. Im Hofladen gibt es Holzofenbrot, das im Vulkanstein gebacken wurde.  Dazu im Angebot Bio-Feuerkäse & Bio-Pfefferknacker. Zusätzlich hausgemachten feurigen Frischkäse.

Tourist-Information  Vulkanregion Laacher See

Das Team der Tourist-Information und das Maskottchen Laachus  freuen sich, Sie begrüßen zu dürfen. In diesem Jahr sorgt die Fotobox von "Baumann Fotografie" mit sagenhaftem Bild zum Mitnehmen für eine  bleibende Erinnerung an die Vulkanregion Laacher See.

In Zusammenarbeit präsentieren die Vulkanregion Laacher See und das Kloster Maria Laach erstmalig ein ganz besonderes Ereignis für Familien mit Kindern: Um 15.00 Uhr führen die Koblenzer Puppenspieler das Kindertheaterstück "Nulli & Priesemut" in der Aula vor! Priesemut stellt überrascht fest, dass sein Hasenfreund ein Angsthase ist: Nulli fürchtet sich vor Spinnen! Eine heitere Geschichte zum Thema Kinderängste.

Eintritt: 5 EUR pro Person

Kunstschmiede

Ab 13.00 Uhr Schmiedevorführungen.

Feierliche Vesper

Den Abschluss bildet die Vesper um 17.30 Uhr in der Abteikirche. Alle Besucher sind recht herzlich dazu eingeladen!




Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. Juli 2019
    Um 10:00 Uhr

Ort

56653 Maria Laach

Kontakt

Vereinigung der Benediktiner zu Maria Laach e.V.
Maria Laach 1
56653 Maria Laach

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn