Klezmerkonzert mit dem Duo Tangoyim
14.09.2019

Niederzissen

Inhalte teilen:

Klezmerkonzert TANGOYIM


Klezmer,
jiddische Lieder und Tangos mit Stefanie Hölzle (Geige, Klarinette, Bratsche,
Gesang) und Daniel Marsch (Akkordeon, Gesang).

Das
Duo Tangoyim nimmt den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Osteuropa,
über den Balkan bis hin zur versunkenen Welt des jüdischen Shtetl und weiter
ins Amerika der 20er Jahre.

Mit
Geige, Bratsche, Klarinette, Akkordeon und natürlich Gesang interpretiert
Tangoyim traditionelle Klezmermelodien, Lieder aus Bulgarien, jiddische Lieder
und jiddische Tangos. Mal traurig, mal heiter, und oft mit einem Augenzwinkern
erzählen die Lieder von vergangener Liebe, vom glücklosen Straßensänger, von
tanzenden Rebbes und singenden Chassidim, von der jüdischen Hochzeit und von
der Emigration nach Amerika.

Zwischen
den Liedern runden wehmütige Klezmermelodien und Tänze voller Lebensfreude das
Programm ab


Eintritt: 14,00 €


Kartenreservierung: Kultur-und Heimatverein
Niederzissen e.V. | Tel. 02636-6482 | info@khv-niederzissen.de


Weitere Informationen:
www.ehem-synagoge-niederzissen.de | www.tangoyim.de


 


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 14. September 2019
    Um 19:00 Uhr

Ort

Mittelstraße 30
56651 Niederzissen

Kontakt

Ehemalige Synagoge
Mittelstraße 30
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 6482

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn