Kai Kramosta - Es Weihnachtet schwer - Kabarett zum Festtagsstress
24.11.2018

Saffig

Inhalte teilen:

Weihnachtscomedy von  Kai Kramosta – am 24.11. wird es in Saffig schwer weihnachten

Bei dieser Show lachen Sie sich keinen Asst, sondern gleich eine ganze Tanne. Wenn wir Mitte August in den Supermärkten Lebkuchen und Spekulatius entdecken, dann wissen wir: „Die sind dieses Jahr verdammt spät dran!“ Die Vorweihnachtszeit beginnt, wenn sich der Winterspeck noch als Frühlingsrollen tarnt und der DJ öfters nach „Lars Krismes“ gefragt wird. Ende November mutieren Einkaufszentren zum Fest der Hiebe – mittendrin steht Comedian Kai Kramosta (Radio- und Fernsehhumorist u.a. bei ARD, WDR, SWR; ausgezeichnet als „Comedian & Kabarettist des Jahres“ vom Deutschen Künstlermagazin) und fragt sich: „Why Nachten? Kommt nicht jeden Tag einer auf die Welt, der sich für Gott hält?“ Antworten findet er mit breiter Selbstironie und bissigem Sprachwitz: ES WEIHNACHTET SCHWER! Zwei Stunden Kabarett zum Festtagsstress – die Eifelaner Comedykugel verarbeitet Skurrilitäten zu Lametta. In verschiedenen Figuren beleuchtet Kramosta urkomisch die Weihnachtszeit. 

Die Saffig-Premiere gibt es am 24.11. um 20 Uhr In der Dorfschänke Saffig.

Karten vor Ort: 02625 - 9539933 / Vorverkauf 12 EUR & Abendkasse 15 EUR

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 24. November 2018
    Um 20:00 Uhr

Ort

Neustraße 8
56648 Saffig

Kontakt

Dorfschänke Saffig
Neustraße 8
56648 Saffig
Telefon: (0049) 02625/9539933

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn