Geo for kids - Fledermauserxkursion
10.08.2018

Inhalte teilen:

Fledermausexkursion mit Karl-Heinz Kurth


Zum Abschluss der Sommerferien bietet die Vulkanregion Laacher See allen Familien aus Nah und Fern nochmal ein ganz besonderes Abenteuer. Mit dem erfahrenen Vulkanparkführer Karl-Heinz Kurth können sich alle Teilnehmer auf die Spur der „Jäger der Nacht“ begeben.


Am Freitag, 10. August 2018, treffen sich die „Nachtschwärmer“ um 20.30 Uhr. An diesem Abend kann das renaturierte Rodder Maar bei Niederdürenbach einmal in einem ganz anderen Licht betrachtet werden.


Unter fachkundiger Leitung werden alle Interessierten eingeladen, Vögel, Insekten und Pflanzen zu beobachten. Vor allem das abendliche Aufspüren von Fledermäusen dürfte ein imposantes Naturerlebnis darstellen. Die Kinder lernen hierbei spielerisch die Fledermäuse kennen.


Zwei Stunden wird das Abenteuer in Anspruch nehmen, kann aber bei Bedarf von jedem Teilnehmer individuell verkürzt werden. Es bietet sich an und wäre sinnvoll, eine Taschenlampe und ein Fernglas mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind angebracht.


Dauer: ca. 2 Stunden


Kosten: Erwachsene 4,00 €; Familien 10,00 €; Kinder ab 6-14 Jahre 2,00 €; Kinder unter 6 Jahre frei


Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung bei der Tourist-Information Vulkanregion Laacher See erforderlich.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 10. August 2018
    Um 20:30 Uhr

Ort

*****


Kontakt

Vulkanregion Laacher See
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 19433
Fax: (0049) 2636 80146

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn