Führungen ehem. Synagoge und jüdischer Friedhof
13.10. - 17.11.2019

Niederzissen

Inhalte teilen:

Ehemalige Synagoge und jüdisches Museum


Auf der Grundlage der im Mittelpunkt stehenden umfangreichen Genisafunde  vom Dachboden der ehemaligen Synagoge Niederzissens, erleben die Besucher eine Zeitreise durch die Geschichte und das Leben der einst großen jüdischen Gemeinde, der Historie des Synagogengebäudes, und bei Bedarf, des jüdischen Friedhofs.

 

Die Synagoge ist an allen Terminen von 14.00 – 16.00 Uhr geöffnet.


Am 19.05. (Tag der offenen Museen) und 08.09. (Tag des offenen Denkmals) von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet

 

Die Führung sind kostenlos (Spendenbox)

 

Anmeldung für Kombination mit jüdischem Friedhof erforderlich!

Auf einen Blick

Termine

  • 13. Oktober 2019
    Von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • 17. November 2019
    Von 14:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Mittelstraße 30
56651 Niederzissen

Kontakt

Kultur-und Heimatverein Niederzissen e.V.
Bächselsberg 49
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636-6482

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn