Familien-Erlebnis-Konzert mit Künstlerin Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschko

26.03.2023

Niederzissen

Die Verbandsgemeinde Brohltal lädt zum Familien-Erlebnis-Konzert mit Künstlerin Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode ein. Die Kinderliedermacherin schlüpft in die Rolle des Mädchens Lieselotte mit den Sonnenblumen, um ihr Glücksgeheimnis besonders an Familien weiterzugeben.

Das Glück liegt in jeder Begegnung. Davon ist Pädagogin Astrid Hauke überzeugt. „Ob im Einzelhandel, auf der Straße oder im Wald. Leben ist Interaktion mit anderen“, betont sie. „Jede Begegnung kann sich in eine Bereicherung verwandeln.“ Ihren Worten nach haben es die Menschen selbst in der Hand: Wie sie sich begegnen. Wie sie sich fühlen.

Astrid Hauke erklärt das mit einer Legende. „Ein Häuptling erzählt seinem Enkel was ihm wichtig ist im Leben: ‚In mir tobt ein Kampf zwischen zwei Wölfen. Einer ist böse – er ist Ärger, Neid, Sorge, Selbstverurteilung, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Schuld, Lügen, falscher Stolz, Überheblichkeit, Selbstzweifel und Ego‘. Er macht eine Pause. ‚Der andere ist gut – er ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Heiterkeit, Bescheidenheit, Freundlichkeit, Wohlwollen, Einfühlungsvermögen, Großzügigkeit, Wahrhaftigkeit, Mitgefühl und Vertrauen.‘ Er schaut seinen Enkel an. ‚Derselbe Kampf tobt auch in Dir – und in jedem anderen Menschen.‘ Der Enkel fragt: ‚Welcher Wolf wird gewinnen? ‘ Der alte Häuptling antwortet: ‚Derjenige, den Du fütterst. ‘“

Astrid Haukes Worten nach, lässt sich die Geschichte auch auf Begegnungen übertragen. „Gerade im Bereich des Entertainments wollen wir immer höher, schneller, weiter. Das Glück der echten Begegnung bleibt auf der Strecke zwischen Starkult und Handyfilmen“, sagt sie.

Die aus Funk und Fernsehen bekannte Sängerin hat ihre Konsequenzen gezogen. „Ich brauche die großen Bühnen nicht. Am liebsten sind mir solche Auftritte wie in Niederzissen. Mit einer großen Nähe zum Publikum.“ Die Künstlerin liebt die direkte Begegnung. „Das Glück liegt im einfachen Erleben des unmittelbaren Augenblicks. Ich freue mich auf die die Familien aus dem Brohltal“. Ihre aktuelle CD „Blauer Planet“ lädt ein zur gemeinsamen Bewegung in Gebärdensprache, zum Mitsingen und Tanzen. In Sachen Kleinkunst ist bei Lieselotte Quetschkommode der Name Programm: Die Kunst liegt im Kleinen. Das Glück in Spiel und Spaß mit der ganzen Familie.

Termin: 26.03.2022 um 15 Uhr
Ort: Niederzissen Bausenberghalle
Veranstalter*in: Verbandsgemeinde Brohltal Niederzissen

Eintritt: Kinder: 4,00 € | Erwachsene: 5,00 € | Familien: 17,60 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Kartenvorverkauf: www.ticket-regional.de,
Kulturbüro VG Brohltal | Kapellenstraße 12 | Niederzissen | Tel. 02636/9740-411
Tourist-Info Maria Laach | Besucherparkplatz Maria Laach
Infos: Tel. 02636/19433 | info@vulkanregion-laacher-see.de | www.vulkanregion-laacher-see.de.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 26. März 2023
    Um 15:00 Uhr

Ort

56651 Niederzissen

Kontakt

Verbandsgemeinde Brohltal
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Telefon: (0049) 2636 9740712

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn