Ausblick von der Kuckucksley, © Rheinland-Pfalz Tourismus/D. Ketz

Eifelsteig-Etappe 05

Schleiden-Gemünd

Inhalte teilen:

Die 5. Etappe des Eifelsteigs führt von Gemünd nach Steinfeld zum gleichnamigen Kloster

Start Deiner Eifelsteig-Wanderung ist Schleiden-Gemünd, wo das Flüsschen Olef in die Urft mündet. Ein kleiner Tipp: Nimm Dir heute einen zusätzlichen Apfel mit auf die Wanderung - einen zur Stärkung zwischendurch und einen hebst Du bis zum Schluss auf, sei gespannt wofür! 
Von der Olef-Mündung aus folgst Du dem Flusslauf zunächst auf einem stetig ansteigenden Waldweg. Du genießt die frische Waldluft und teils verschlungene Pfade führen Dich zu einer Aussicht: Von der Kuckucksley blickst Du in das weite, bewaldete Oleftal und den Ort Olef, Deinem nächsten Zwischenziel. Wenn Du an einem Wochenende durch Olef kommst, begegnest Du einer Kuriosität: Hier fährt ein dunkelroter alter Schienenbus mitten durch den historischen Ortskern. Du lässt das Tal der Olef nun hinter Dir und wanderst entspannt durch verschwiegene Waldpassagen. Unterwegs zeugen verlassene Erzgruben und Schürfstellen von der längst vergangenen Bergbaugeschichte hier. Hinter der Ortschaft Golbach öffnet sich die Landschaft und Du kannst bereits erste Blicke auf dein Tagesziel erhaschen: Das Kloster Steinfeld. Vorbei an malerischen Bachläufen und sanft geschwungenen Wiesen am Waldrand kommst Du ein wenig in Pilgerstimmung. Bald erreichst Du die mächtigen Klostermauern und hälst neugierig Ausschau nach dem Eingangstor. Du betrittst den mittelalterlichen Klosterbereich und Dich umgibt eine andächtige Atmosphäre der Entspannung und Besinnung. Dann fällt Dir ein, dass Du noch einen Apfel im Gepäck hast - doch wieso? Mach Dich auf die Suche nach dem Grabmal des heiligen Hermann Josef und Du wirst sehen was es damit auf sich hat.

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Eifelsteig
"Eifelsteig-Etappe-05-Gemünd-Kloster-Steinfeld" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Gemünd

Ziel: Kloster Steinfeld

Streckenlänge: 17,4 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 640 m

Abstieg: 481 m

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: 0049 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn