Der Herbstwald auf der Etappe 10 des Eifelsteigs, © Rheinland-Pfalz Tourismus/D. Ketz
  • Strecke: 23,7 km
  • Dauer: 06:30 h
  • Schwierigkeit: schwer

Eifelsteig-Etappe 10

Gerolstein

Inhalte teilen:

Start der Eifelsteig-Etappe 10 ist Gerolstein, Ziel ist Daun

Du startest heute voller Energie Deine Wanderung: Du bist frisch gestärkt mit wertvollen Mineralien vulkanischen Ursprungs. Woher die kommen? Du hast Dir Deine Trinkflasche an der Gerolsteiner Helenenquelle mit Mineralwasser gefüllt und bereits den ersten Schluck genossen. Das Wasser stammt aus den Tiefen der Eifel, die Kohlensäure ist natürlich und wurde nicht zugesetzt.
So schaffst Du den ersten knackigen Anstieg hoch zur Burgruine Löwenburg locker. Von hier hast Du einen weiten Ausblick über die Stadt Gerolstein. Durch mystischen Wald wanderst Du weiter. Was versteckt sich dort zwischen den Bäumen? Es ist die kleine Büschkapelle, die idyllisch mitten in der Natur erbaut wurde. Der waldige Pfad zeigt Dir weiter Deinen Weg bergauf zur Bergkuppe Dietzenley auf einer Höhe von 618 Metern. Der hölzerne Aussichtsturm gibt den Blick frei auf die kraftvolle und waldreiche Vulkaneifel. Du kannst erkennen, dass Du auf einem Vulkan stehst: Die "Klippe" unter Dir besteht aus dunklem Basalt, einem Vulkangestein. Hier oben fühlst Du dich frei und lässt Dich vom erfrischenden Wind umspielen. Nach der wohlverdienten Pause wanderst Du in leichtem Auf und Ab rund um Neroth. Ein kleiner Abstecher bringt Dich in das kleine Eifeldorf. Dort erwartet Dich eine Kuriosität: Ein Mausefallenmuseum! Die größte Mausefalle der Welt befindet sich mitten im Ort - Du kannst sie nicht verfehlen. Deine Wanderung führt Dich nun ins Tal der Kleinen Kyll und sogleich wieder bergauf auf die nächste Anhöhe. Auf dem 652 Meter hohen Nerother Kopf fühlst Du Dich wie einem Märchenwald: Knorrige große Baumwurzeln bestimmen das Bild. Besonders stimmungsvoll ist es hier im späten Herbst, wenn das bunte Laub zu Boden fällt. Durch urwüchsige Vulkanlandschaft wanderst Du Deinem Tagesziel entgegen: Daun

 

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Eifelsteig
gpx: Eifelsteig-Etappe-10-Gerolstein-Daun

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Helenenquelle im Gerolsteiner Kurpark

Schriftzug Helenenquelle, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz


Die Helenenquelle am Kyll Radweg beim Gerolsteiner Rathaus ist ein beliebter Rastplatz für Radfahrer und Wanderer. Das frische Mineralwasser kommt aus einer Tiefe von rd. 90 m und kann kostenlos vom Messinghahn getrunken werden.

Details ansehen

Büschkapelle & Grafenkreuz

Büschkapelle Gerolstein, © Touristik GmbH Gerolsteiner Land
Idyllisch im Wald gelegene Kapelle, die laut einer mystischen Sage aus Dank erbaut wurde. Details ansehen

Dietzenley Vulkan & Keltenburg

Blick auf die Dietzenley, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Bei der Vulkantätigkeit vor ca. 600.000 jahren wurde das Gelände rund um die Dietzenley mit Vulkangestin bedeckt, aus dem durch Verwitterung ein ertragreicher Boden wurde. Das basaltische Vulkangestein wurde von den Kelten zum Bau der Ringwälle genutzt.

Details ansehen

Mausefallenmuseum Neroth

Mausefallenmuseum Mausefalle, © H. Wallenborn

Im außergewöhnlichen Mausefallenmuseum im beschaulichen Eifeldörfchen Neroth werden die aufwendige Heimarbeit, die Manufaktur und das Vertriebssystem der Drahtwarenherstellung im 19. Jahrhundert dokumentiert.

Details ansehen

Neroth- Hotel-Restaurant Zur Neroburg

Logo, © Zur Neroburg
Regionale Küche genießen am Eifelsteig. Details ansehen

Mawile-Eifelschlaf, Bauwagen

Mawile-Eifelschlaf

Übernachten direkt am Eifelsteig in komfortablen Bauwagen.
Bequeme Betten inklusive Bettwäsche und Handtücher, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Strom im Bauwagen, Sanitär im Haupthaus.

Natur pur, Erholung garantiert

Parkplätze und Hundezwinger vorhanden.
Ideal für Wanderer und Großstadtmüde.

Details ansehen

Hotel Am Eifelsteig - Neroth

Hotel Restaurant Mausefalle

Das Hotel „Am Eifelsteig“ und die „Salzgrotte Vulkaneifel“ gehören zum Gastronomiekomplex „Mausefalle“, mit insgesamt fünf nah beieinander liegenden Gebäuden.

Highlights auf einen Blick:
-Gemütlich eingerichtete Einzel-, Doppel- und Familienappartements, sowie Ferienwohnungen
-Aufenthaltsmöglichkeiten im angeschlossenen Cafe-Restaurant „Mausefalle" über 100 Sitzplätze
-Wellnessbereich mit Salzgrotte, Salionarium, Sauna, Dampfbad und Massagen im -angrenzenden Gebäude der „Salzgrotte Vulkaneifel“
-Mit Bachterrasse und Biergarten
-Wintergärten mit gemütlichen Kaminen
-Kinderspielgeräte im Garten
-Unterstellmöglichkeiten für Motor- und Fahrräder
-Verleih von E-Bikes

Nur 5 Gehminuten entfernt vom Wanderweg „Eifelsteig“, Etappe 10, zwischen Daun und Gerolstein.

Die „Größte Mausefalle der Welt“ (6m x 3m) ist für jeden Gast auf unserem Parkgelände zu besichtigen.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und würden uns freuen Sie demnächst hier als Gast begrüßen zu dürfen

Details ansehen

Hotel Restaurant Zur Neroburg

logo-neroburg

Gastgeber der Regionalmarke Eifel (Bereich Restaurant)

Ihr Ferienzuhause direkt am Eifelsteig
Das familiengeführte Hotel „Zur Neroburg“ befindet sich in ruhiger Lage, vom Durchgangsverkehr verschont, in der Ortsmitte von Neroth im Herzen der Vulkaneifel. Nur wenige Autominuten von den berühmten Eifeler Maaren entfernt. Das Eifeldorf verfügt über das in der Welt einzigartige Mausefallenmuseum.

Neben der attraktiven Lage direkt am Wanderweg Eifelsteig bieten wir unseren Gästen eine besondere und individuelle Betreuung. Bereits seit über 50 Jahren heißt unsere Familie Feriengäste im Hotel „Zur Neroburg“ willkommen. Eine Tradition, die wir gerne fortsetzen.

Inhaber Helmut Müllerstein greift nach Feierabend schon mal zum Akkordeon u. unterhält seine Gäste auf unvergleichbare Art u. Weise.
Behaglich ausgestattete Gästezimmer mit Du/WC und TV. Kostenloses WLAN auf allen Zimmern. Bundeskegelbahn, Gesellschaftsräume bis 150 Pers., große Sonnenterrasse, Kinderspielplatz in der Nähe.

Besonderheiten: Gruppenermäßigung, Unterstellplatz für Motor u. Fahrräder. Individuelle Betreuung durch Familienbetrieb seit 60 Jahren, saisonbedingte Gerichte (z.B. Wildgerichte aus heimischen Wäldern, Mausefallenplatte auf orig. Mausefalle serviert). Forellengerichte aus der Eifel sind unsere Spezialität.

Details ansehen

Neunkirchener Mühle

Neunkirchener Mühle

Familiär geführtes Haus in ruhiger, idyllischer Lage mitten in der Vulkaneifel direkt am Waldrand im Pützbachtal und in unmittelbarer Nähe zum Eifelsteig.

Freundliche Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, teilweise Balkon, reichhaltiges Frühstück, Terrasse und Liegewiese.
Wanderwege vom Haus aus.

Halbpension auf Anfrage.

Details ansehen

Pension Jehnen am Eifelsteig

Hausansicht

Unsere familienfreundliche Pension Jehnen am Eifelsteig ist in ruhiger Ortsrandlage. Das reichhaltige Frühstück mit regionalen Produkten und selbst gemachten Marmeladen, saisonal frischem Obst und Gemüse aus dem Garten garantiert Ihnen einen schönen Start in den Tag, an dem Sie erholsame Spaziergänge, ausgedehnte Wanderungen (z. B. Eifelsteig) oder Radtouren (wie dem Maare-Mosel-Radweg) genießen können.

Dass Sie sich Wohlfühlen ist für uns nach über 30 Jahren immer noch das Wichtigste - HERZLICH WILLKOMMEN.

Details ansehen

Hotel-Restaurant Panorama

Hotel Panorama

Unser Hotel liegt am Rande eines Waldgebietes mit Spazierwegen und hervorragend ausgebauten Nordic-Walking- und Mountainbike-Strecken.
Der Premiumwanderweg Eifelsteig führt an unserem Haus vorbei.

Genießen Sie die grandiose Aussicht auf die Kurstadt Daun und die einzigartige Vulkanlandschaft.
Alle Zimmer verfügen über Balkon, Dusche/WC bzw. Bad/WC, Fön, Zimmersafe, Minikühlschrank, Radio und Kabel-TV, Telefon mit Durchwahl und kostenloses W-LAN.

Unsere Wellness-Oase bietet auf 450 m²  ein besonderes Flair. Sie verfügt über Schwimmbad (ca. 32 °C), Whirlpool, finnische Sauna, orientalisches Dampfbad, Tecaldarium, Minz-Dampfbad, Erlebnisduschen, Softpackliege, Lichtsprudelwanne, Ruheraum und Liegewiese – ein Genuss für Körper und Seele. Besuchen Sie unser Restaurant zwischen Wiesen, Wald und Wolken.

Schauen Sie sich hier unser Video zum Hotel an.

Wir freuen uns auf Sie!

Details ansehen

Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus

Innenhof

Unser Haus steht auf der ehemaligen Burganlage der Grafen von Daun – zentral gelegen zu den bekannten Weinanbaugebieten von Ahr, Rhein, Mosel, Saar und Ruwer.
28 Komfortzimmer – Fürstensuite, Hochzeitszimmer, Himmelbetten u.a. – alle mit Dusche/Bad, WC, Telefon, Fön und Bademantel, Safe, Stereoradio, Flachbild-TV und Minibar. Kaminhalle, „Uhrenmuseum“, Lift, Sauna, Dampfbad, Solarium, Schlossterrasse, Ruheraum zur Linde,
Beautyfarm „In Balance“ sowie drei elegante Banketteräume.

Details ansehen

Hotel Stadt Daun

Hotel Stadt Daun

Das Hotel Stadt Daun befindet sich im Herzen des Luftkurortes Daun, nur wenige Meter vom Veranstaltungszentrum "Forum Daun" und der Tourist-Information entfernt. Es verfügt über 24 moderne Zimmer mit Bad/WC, Telefon, SAT-TV und W-Lan. Alle Zimmer sind bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

Zusammen mit der Brasserie & CaféLounge Maar Y Sol und dem Restaurant "beim Heines" bildet das Hotel Stadt Daun den sportlichen, kulturellen und kulinarischen Ausgangspunkt für unvergessliche Urlaubstage in einzigartiger Natur. Das Maar Y Sol verbreitet mit seiner gemütlichen, beheizten und überdachten Terrasse mediterranes Flair in der Vulkaneifel und hat sich innerhalb kürzester Zeit zur ersten Adresse avanciert. Geöffnet ab 7:00 Uhr morgens erwartet Sie ein vielseitiges Langschläferfrühstück bis 12:00 Uhr.

Unser gesamtes Team steht für moderne Gastronomie ohne Regeln und feste Zeiten mit durchgängiger Küche bis in die Nacht.

Details ansehen

Sporthotel u. Resort Grafenwald - Daun Vulkaneifel

Außenansicht 2

Das Sporthotel & Resort Grafenwald ist die ideale Kombination aus reizvoller Lage, individueller Freizeit, Luxus und Eleganz.

ANKOMMEN UND WOHLFÜHLEN

Gäste vom Sporthotel & Resort Grafenwald genießen den Komfort von vier Hotelsternen in Kombination mit einem durchgängigen Wohlfühl-Ambiente. Dazu zählen die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die reizvolle Architektur der Hotelanlage, die spannende Landschaft der Vulkaneifel mit ihren umwerfenden Naturerlebnissen, das vielfältige Aktiv- und Entspannungsprogramm und nicht zuletzt der top ausgestattete Wellnessbereich „Spa-, Beauty- und Fitness Grafenwald“.

Im Sporthotel & Resort Grafenwald können Sie zwischen drei Wohntypen wählen: Doppelzimmer, Klassik Zimmer/Ferienwohnung und Ferienhaus.

Gerade für Familien oder bei einem längeren Aufenthalt sind die geräumigen Ferienhäuser mit bis zu drei Schlafzimmern (max. 7 Pers.), Wohnzimmer, Küche, Balkon oder Terrasse eine ideale Wahl.

Umgeben von Wald erleben Sie ruhige, entspannte Atmosphäre.
Das angenehme Klima der Vulkaneifel wird zusätzlich zu Ihrer Erholung beitragen.

Details ansehen

Landhotel Krolik Daun

53039368(1)
Versteckt im Eifelwald ... 
ist in 100 Jahren ein Ort gewachsen, an dem es Ihnen gut gehen soll und an dem Sie sich zurückziehen können. Ein Platz mitten in der Natur, am Fuße eines Vulkan-Sees voller Kunst, Feinsinn und Gaumenfreuden. 

Ein Platz für Leises, für Lebendiges und fürs Zusammensein.                                                                                                                            Das was das Landhotel heute ist, ist aus langer und stabiler Tradition heraus gewachsen. Tradition ist hier etwas Lebendiges, etwas das sich entwickelt, aber auch etwas, das mit der gleichen Verantwortung gepflegt wird, aus der es entstanden ist.

 Wir glauben: Nur wenn man etwas mit Leidenschaft macht, macht man es außergewöhnlich gut. Daher ist es unser Drang, stetig an unserem Haus zu arbeiten. Es soll der Ort sein, an dem Sie frei von Alltagssorgen sein können, Zeit für sich haben und die schönen Dinge des Lebens genießen können. 

Wir freuen uns sehr, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Bitte, fühlen Sie sich wie zu Hause.

Details ansehen

Hotel Schneider am Maar

Hotel Schneider am Maar

Gastgeber der Regionalmarke EIFEL

In traumhaft schöner Landschaft, direkt am Schalkenmehrener Maar gelegen, erwartet Sie ein nicht alltägliches Haus. Kommen Sie zur Ruhe und entspannen Sie in der Wellness & Beauty-Oase mit Sauna, keramischem Dampfbad, Luftbaden und Tecaldarium, Erlebnisdusche etc. Genießen Sie Ihr persönliches Verwöhnprogramm.

Eine große Liegewiese mit Maarblick, ein Gartencafé, Garagen und Parkplätze finden Sie direkt beim Haus. Lassen Sie den Tag bei einem von fünf Fassbiersorten oder gutem Wein in unserer Eifeler Stube in gemütlicher Runde ausklingen.
Früher wie heute - ein Eifelhotel, eine Familie ... beides von Herzen.

• Eifel-kulinarisch Restaurant mit regionaler, kreativer Küche - Schmecken wo man is(s)t – Lamm und Pute aus eigener Freilandhaltung
• Komfortable Zimmer in 4 verschiedenen Kategorien
• Beauty und Wellness Oase mit Physio-Aktiv-Studio
• Wein- und Bierstube mit 5 Fassbiersorten
• Gemütliche Restauranträume und wunderschöne Sonnenterrasse
• Wohnen im Wandergebiet Eifelsteig und am Maare-Mosel-Radweg

Schauen Sie sich hier ein Video vom Hotel Schneider am Maar an.
Unternehmen Sie einen 360° Rundgang durch das Hotel Schneider am Maar.

Details ansehen

Landart Hotel Beim Brauer GmbH

Landart hotel beim Brauer

Landart Hotel Beim Brauer – das lächelnde Hotel der Eifel

Ein persönlich geführtes Hotel zum Wohlfühlen. Gemütlich-moderne Gästezimmer, ein Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Ruheräumen und als kulinarisches Highlight besuchen Sie am Abend das "Brauer´s 800°C Restaurant". Hier reift das Fleisch aus der eigenen Ochsenhaltung in einem Reifeschrank mitten im Restaurant und zubereitet wird es letztlich auf einem 800°C heißen Grill ohne die Zugabe von Öl und Fett. Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Natürlich finden sich auch traditionelle Eifeler Gerichte und vegetarische Gerichte auf der Speisekarte des Restaurants.
Lassen Sie sich begeistern von der Herzlichkeit und Wärme eines kleinen Eifel-Hotels.
Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich, Ihre Familie Hennen und ganze Brauer-Team
Landart Hotel Beim Brauer – das lächelnde Hotel der Eifel

Gasthaus-Baujahr 1904, Letzte Gesamt-Renovierung 2008, Erweiterung um 16 Zimmer 2014 Anzahl Etagen: 2, Gesamtanzahl Zimmer: 29,
Anzahl Doppelzimmer: 27, Anzahl Appartments: 2
Akzeptierte Zahlungsmittel : EC-Cash, Visa, Mastercard,

Details ansehen

Infos zu dieser Route

Start: Gerolstein

Ziel: Daun

Strecke: 23,7 km

Dauer: 06:30 h

Schwierigkeit: schwer

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 697 m

Abstieg: 575 m

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn